Warenkorb -  AGBs -  Datenschutz -  Contact us   

Neuromonitoring in der Intensivmedizin


HARNISCH / MÖRER / STEPHANI --- Neuerscheinung!!

Neuromonitoring in der Intensivmedizin

ca.264 Seiten, 1. Auflage, 2023
100 Abbildungen

  • Für die gezielte Überwachung des neurologischen Systems
  • Komplikationen frühzeitig erkennen und behandeln
  • Mit vielen Tipps aus der Praxis und Hinweisen auf Besonderheiten
Bei zahlreichen Intensivpatienten ist ein neurologisches Monitoring unabdingbar.

Die kontinuierliche Überwachung erlaubt eine frühzeitige Diagnose und Therapie und ist neben der klinischen Beurteilung des Patienten für die optimale Versorgung essenziell. Das Buch gibt reich bebildert und mit zahlreichen Tabellen einen umfassenden Überblick über die gängigen Neuromonitoring-Verfahren auf Intensivstationen. Es zeigt darüber hinaus, welche Methoden bei welchen Bewusstseinszuständen und Krankheitsbildern am sinnvollsten eingesetzt werden.

Auch bei der Interpretation der Befunde hilft das Werk. Es wendet sich an alle Ärztinnen und Ärzte auf Intensivstationen, die ein differenziertes Neuromonitoring korrekt einsetzen und verstehen möchten.

Aus dem Inhalt
  • Elektroenzephalografie, evozierte Potentiale, Nahinfrarotspektroskopie (NIRS), Jugularvenensättigung, Labor- und Liquordiagnostik
  • Sonografie, native Computertomografie, CT-Angiografie, CT-Perfusion, Magnetresonanztomografie
  • Intrazerebrale Druckmessung, zerebrale Mikrodialyse, Hirngewebssauerstoffgehaltsmessung
  • Monitoring der Sedierungstiefe, bei unklarer Vigilanzstörung, bei Critical-Illness-Polyneuromyopathie, nach Herz-Kreislauf-Stillstand, bei Schädel-Hirn-Trauma, bei Hirndruck, zur Hirntoddiagnostik


ca. € 89,99
   
versandkostenfrei - Bestellen Sie jetzt, Erscheint voraussichtlich im März 2023 Anzahl:
Preis: ca. € 89,99